Cookies

Cookie-Nutzung

HUK Zahnzusatzversicherung

HUK Logo

Vorteile
  • Drei Tarife
  • Schlanke Tarife
  • Zusätzliche Leistungserhöhung um bis zu 10%
Nachteile
  • Keine kieferorthopädischen Maßnahmen
  • Zahnprophylaxe nur 100 € innerhalb von 2 Jahren
  • Inlays nur im Premiumtarif gut abgesichert
  • Zahnstaffel 5 Jahren
  • Basistarif nur 1.000 € Zahnersatz pro Jahr
Bewertung
  1. Zahnstaffel: 60%

  2. Leistungen: 75%

  3. Kundenservice: 80%

  4. Fazit: Bedingt empfehlenswert

    gut

» Erfahrungen lesen (397) «

Testsiegel: HUK Zahnzusatz width=
Auszeichnungen & Testsiegel

Direkt zum Thema: Tarife, Leistungen, Fazit & Bewertung

Die HUK zählt zu den bekanntesten und größten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Ursprünglich nur für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst zugänglich, öffnete sich das Unternehmen im Jahr 1977 durch die HUK Allgemeine der gesamten Bevölkerung. Die im oberfränkischen Coburg ansässige Versicherung gilt als größte Selbsthilfeeinrichtung des öffentlichen Dienstes. Gegründet wurde sie als Haftpflicht Unterstützungskasse kraftfahrender Beamter im Jahr 1933 in Erfurt. Das Tochterunternehmen HUK24 vertreibt bestimmte ausgewählte Produkte über das Internet. Die Sparte Krankenversicherung liegt jedoch ausschließlich bei der HUK selbst.

Die drei Tarife bei der HUK

Die Webseite der HUK-Coburh

Die HUK bietet drei Tarife zur Auswahl. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Höhe der Leistungen bei Zahnersatz, sondern generell im Leistungsspektrum. Die Höhe der Zuzahlungen richtet sich nicht nur nach den tariflichen Vereinbarungen, sondern orientiert sich auch daran, ob der Versicherungsnehmer ein lückenlos geführtes Bonusheft vorweisen kann. Darüber hinaus erhöht sich der Zuschuss noch einmal um fünf Prozent, sofern der Patient zustimmt, dass ein mit der HUK kooperierendes Labor die Materialien stellt. Für Versicherte der Barmer Ersatzkasse werden spezielle Zahnzusatztarife bereit gehalten.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Die HUK bietet drei unterschiedliche Tarife in der Zahnzusatzversicherung an.
  • Die Erstattungen erhöhen sich um je fünf Prozent, wenn zum einen ein lückenloses Bonusheft vorliegt und der Versicherungsnehmer auf Kooperationslabors zurückgreift.
  • Beim Austausch defekter Inlays werden 150 Euro pro Inlay erstattet
  • Zur Zahnprophylaxe werden bis zu 100 Euro alle zwei Jahre beigesteuert.
  • Für aufwendige Füllungen, beispielsweise Komposit, leistet die HUK 90 %, maximal 100 Euro.
  • Nach Wegfall der Zahnstaffel ist die Leistung auf 20.000 Euro pro Jahr maximiert.
  • Die Kosten für Keramikverblendungen oder Kunststoffverblendungen werden bis zum sechsten Zahn erstattet.
  • Die Leistungen setzen eine Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung voraus.

Leistungen

Leistungen

LeistungDetails
ZahnstaffelDie Zahnstaffeln richten sich in der Höhe nach dem jeweiligen Tarif. Im Basistarif ZZ beträgt die Obergrenze generell 1.000 Euro pro Jahr. Im Tarif ZZ Plus ist die Leistung im ersten Jahr auf 500 Euro begrenzt, im zweiten Jahr auf maximal insgesamt 1.000 Euro, in den ersten drei Versicherungsjahren auf 1.500 Euro, in den ersten vier Jahren auf 2.000 Euro, in den ersten fünf Jahren auf insgesamt 2.500 Euro. Ab dem sechsten Versicherungsjahr beträgt die maximal erstattungsfähige Summe auf 15.000 Euro begrenzt. Für den Tarif ZZ Premium gilt in den ersten fünf Jahren eine Staffel in 1.000er Schritten, im ersten Jahr 1.000 Euro, im fünften Jahr insgesamt 5.000 Euro. Nach Wegfall der Zahnstaffel begrenzt die HUK die maximale Leistung auf 20.000 Euro. Bei einem unfallbedingten Zahnersatz entfällt die Zahnstaffel.
LeistungenDie Leistungen sind auf das Minimum maximiert. Im Basistarif leistet das Unternehmen für Zahnersatz 30 Prozent nach Vorleistung der GKV und 50 Prozent für Inlays. Im Tarif ZZ Plus wird Zahnersatz nach Vorleistung der Ersatzkasse mit 80 Prozent abgedeckt, Inlays mit 65 Prozent abgerechnet. Der Premiumtarif erstattet nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung sowohl für Zahnersatz als auch für Inlays 90 Prozent. Die Leistungen erhöhen sich um fünf Prozent, wenn der Patient ein lückenlos geführtes Bonusheft nachweisen kann. Weitere fünf Prozent zusätzlicher Erstattung erhält der Versicherungsnehmer, wenn er die Laborarbeiten bei einem Labor durchführen lässt, welches mit der Versicherung kooperiert. Zahnprophylaxe wird mit einer Zahlung von 100 Euro innerhalb von zwei Jahren unterstützt.
KieferorthopädieDie HUK Coburg sieht keinerlei Leistungen bei kieferorthopädischen Maßnahmen vor.
ServiceDa es sich bei dem Produkt um eine Leistung der HUK Coburg handelt, nicht um ein Angebot der HUK24, stehen den Versicherungsnehmern als Ansprechpartner die Vertrauensmänner und –frauen des bayerischen Versicherers zur Verfügung. Für telefonische Anfragen steht eine kostenfreie Servicerufnummer zur Verfügung. Neben diversen Formularen und Schadensmeldungen im Rahmen des Internetauftritts bietet der Versicherer noch zwei Apps an. Eine dient der Schadensmeldung, die andere hält Tipps für Reisende bereit.

jetzt zur Versicherung »

Wartezeiten, Tarifwechsel & Zuschüsse

Rechnungen einreichen

Für die Erstattung des Anteils der Zahnzusatzversicherung muss der Heil- und Kostenplan, die Arztrechnung, die Abrechnung des Labors sowie die bezahlte Rechnung der Ersatzkasse vorgelegt werden.

Tarifwechsel?

Es ist durchaus möglich den Versicherungsschutz veränderten persönlichen Umständen anzupassen. Bietet der neue Tarif jedoch eine höherwertige Absicherung, muss eine erneute Gesundheitsprüfung erfolgen. Unter Umständen greifen auch erneut die Wartezeiten.

Versicherungsschutz ab wann?

Versicherungsschutz besteht ab dem vereinbarten Beginn der Versicherung. Ein Leistungsanspruch besteht allerdings erst nach einer Wartezeit von acht Monaten. Hier muss zwischen Versicherungsschutz und Leistungsanspruch unterschieden werden.

Details im Überblick

LeistungDetails
SummenbegrenzungAbhängig vom Tarif, Tarif ZZ maximal 1.000 Euro pro Jahr, ZZ plus und ZZ Premium Dauer fünf Jahre. Danach ebenfalls Limitierung
max. KostenübernahmeBis zu 100 Prozent der verbliebenen Restkosten bei Zahnersatz bei Vorlage des Bonusheftes und Wahl vorgegebener Labors.
WartezeitFür Zahnersatz 8 Monate
GesundheitsfragenJa
Verschiedene TarifeJa, insgesamt 3 Tarife
Erstattung für kieferorthopädische Maßnahmengrundsätzlich nicht
HöchsteintrittsalterNein
Inlays und Onlays versichertJa, bis zu 90% im Premiumtarif
ZahnprophylaxeJa, bis zu 100 Euro alle zwei Jahre
Mindestvertragsdauer2 Jahre
GeltungsbereichWeltweit
Bildung von AltersrückstellungenJa
Onlineabschluss möglichJa
KontaktmöglichkeitenE-Mail, Telefon, Außendienst

Fazit & Bewertung zur HUK-Coburg Zahnzusatzversicherung

Die HUK Zahnzusatzversicherung ist etwas für Puristen und für Personen ohne Kinder mit eventuellem Bedarf an Kieferorthopädie. Wirklich akzeptabel fällt im Grunde nur der Premiumtarif aus. Positiv sind die Leistungserhöhungen bei lückenlosem Bonusheft und Nutzung eines vom Versicherer vorgeschlagenen Labors. Eine fünf Jahre dauernde Zahnstaffel ist recht lang, ebenso die Wartezeit von acht Monaten. Bei der Zahnprophylaxe bieten fast alle Mitbewerber deutlich attraktivere Konditionen. Positiv fällt auf, dass für den Service das Gespräch vor Ort möglich ist.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben