Cookies

Cookie-Nutzung

Janitos Zahnzusatzversicherung

Das Janitos Logo

Vorteile
  • Absicherung bis zu 90%
  • Gute Leistungen bei Kieferorthopädie
  • Zahnstaffel bietet ausreichen Spielraum
  • Jährlich bis zu 100€ für prof. Zahnreinigung
  • Akkupunkturbehandlung bis zu 250€
Nachteile
  • Beiträge nur über PDF-Tabelle
  • Kein Onlineabschluss
  • Kürzung um 50% bei fehlendem Heil- und Kostenplan vor Behandlungsbeginn
Bewertung
  1. Zahnstaffel: 100%

  2. Leistungen: 65%

  3. Kieferorthopädie: 100%

  4. Kundenservice: 70%

  5. Fazit: gutes Angebot

    gut

» Erfahrungen lesen (27) «

Testsiegel: Janitos Zahnzusatz width=
Auszeichnungen & Testsiegel

Direkt zum Thema: Tarife, Leistungen, Fazit & Bewertung

Die Janitos mit Sitz in Heidelberg agiert als reiner Maklerversicherer ohne eigenen Außendienst. Das Unternehmen gehört vollständig zur Gothaer Versicherungsbank. Gegründet wurde es im Jahr 2000 als MLP Versicherung AG. Als sich die MLP im Jahr 2005 von ihrer Versicherungssparte trennte, übernahm die Gothaer den Versicherer vollständig und firmierte ihn im Jahr 2005 um. Die Janitos hat sich auf Sachversicherungen spezialisiert, bietet daneben aber auch Krankenzusatzversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und eine Rentenversicherung an, welche gegen die finanziellen Folgen einer Erkrankung schützen soll.

Die 2 Varianten bei der Janitos

Die Webseite der Janitos

Die Zahnzusatzversicherung der Janitos steht in zwei Varianten zur Verfügung. JA Dental bietet reine Zahnersatzleistungen, JA Dental Plus geht über den Zahnersatz hinaus und leistet auch für weitere notwendige Behandlungen. Eine Online-Berechnung ist eben sowenig möglich wie ein Online-Abschluss. Potenzielle Interessenten müssen hier auf die Vermittlersuche im Rahmen des Internetauftritts zurückgreifen. Die Leistungen im Zahnersatz richten sich zum einen nach dem gewählten Tarif, zum anderen nach dem Bonusheft. Leider macht der Versicherer keine Angaben dazu, in welchem zeitlichem Umfang das Bonusheft lückenlos geführt sein musste.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Es werden zwei Tarife für eine Zahnzusatzversicherung angeboten.
  • Die Leistungen im Bereich Zahnersatz richten sich danach, wie lückenlos das Bonusheft geführt wurde.
  • Im Tarif JA Dental liegen die Leistungen für Zahnersatz bei 60, 65 oder 70 Prozent einschließlich Vorleistung der Ersatzkasse.
  • Im Tarif JA Dental Plus werden  80, 85 oder 90 Prozent einschließlich Vorleistung der Ersatzkasse geleistet.
  • Der Tarif JA Dental Plus bietet auch die Kostenübernahme für kieferorthopädische Maßnahmen, sofern der Behandlungsbeginn vor Vollendung des 18. Lebensjahres liegt.
  • Für professionelle Zahnreinigung werden 90 Prozent des Rechnungsbetrages, maximal 100 Euro pro Jahr geleistet.
  • Wurde kein Heil- und Kostenplan vorgelegt, werden nur 50 Prozent der erstattungsfähigen Summe bezahlt, welche 1.000 Euro übersteigt.
  • Als einer der wenigen Versicherer werden auch Kosten für Akkupunktur bis zu einer Höhe von 250 Euro im Jahr übernommen.

Leistungen

Leistungen

LeistungDetails
ZahnstaffelFür den Zahnersatz gilt bei der Janitos eine Zahnstaffel in den ersten Jahren. Diese ist für beide Tarife identisch und beläuft sich nach Abzug des Festkostenzuschusses der gesetzlichen Krankenversicherung auf

  • 000 Euro im ersten Jahr
  • 000 Euro in den ersten zwei Jahren
  • 000 Euro in den ersten drei Jahren
  • 000 Euro in den ersten vier Jahren

Die Zahnstaffel entfällt, wenn nach Beginn des Versicherungsschutzes ein unfallbedingter Zahnersatz notwendig wird.

LeistungenDas Angebot ist klar strukturiert:

Die Leistungen der Janitos Zahnversicherung

KieferorthopädieWie aus der Leistungsübersicht hervorgeht, erstattet Janitos im Rahmen des Tarifs JA Dental Plus auch für kieferorthopädische Leistungen, sofern der Behandlungsbeginn vor Vollendung des 18. Lebensjahres liegt. Für die Erstattung gilt allerdings eine Leistungsgrenze. Diese sieht folgendermaßen aus:

  • 500 Euro in den ersten 12 Monaten
  • 000 Euro in den ersten 24 Monaten
  • 500 Euro in den ersten 36 Monaten
  • 000 Euro in den ersten 48 Monaten
ServiceDa die sich die Janitos primär als Ansprechpartner für Versicherungsmakler versteht, ist das Serviceangebot für die Endverbraucher eher übersichtlich. Ein Onlinerechner findet sich nicht auf der Seite. Für die Ermittlung der Prämie muss auf ein PDF zurückgegriffen werden. Potenzielle Kunden können lediglich über die Beratersuche herausfinden, wo der nächstgelegen Makler ansässig ist. Es besteht allerdings die Möglichkeit, telefonisch Kontakt zum Unternehmen zu halten. Vor dem Hintergrund, dass der Kundenservice komplett bei den Kooperationspartnern liegt, kann hierzu keine Aussage getroffen werden.

jetzt zur Versicherung »

Wartezeiten, Tarifwechsel & Zuschüsse

Muss ich einen Heil- und Kostenplan vor Behandlungsbeginn einreichen?

Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, einen Heil- und Kostenplan vor Behandlungsbeginn zur Abstimmung mit dem Versicherer vorzulegen. Bei der Zahnzusatzversicherung ist dies bei Kosten über 1.000 Euro sogar Pflicht, andernfalls kürzt das Unternehmen die Leistungen um 50 Prozent für den Betrag, der 1.000 Euro übersteigt.

Wo abschließen?

Der Abschluss einer Janitos ist ausschließlich über deren Kooperationspartner möglich. Die Option auf einen Online-Abschluss besteht nicht.

Besteht vom ersten Tag Versicherungsschutz für Zahnersatz?

Es besteht Versicherungsschutz, allerdings nur für den Fall, dass es zu einem unfallbedingten Eingriff kommt. Andernfalls greift die Wartezeit von acht Monaten.

Details im Überblick

LeistungDetails
Summenbegrenzung1.000 Euro im ersten Jahr, 2.000 Euro in den ersten beiden Jahren, je um 1.000 Euro steigend bis einschließlich des vierten Versicherungsjahres.
max. KostenübernahmeBis zu 90 Prozent der verbliebenen Restkosten bei Zahnersatz bei Vorlage des Bonusheftes.
WartezeitFür Zahnersatz 8 Monate
GesundheitsfragenJa
Verschiedene TarifeJa, insgesamt 2 Tarife
Erstattung für kieferorthopädische MaßnahmenFür Behandlungsbeginn vor der Vollendung des 18. Lebensjahres
HöchsteintrittsalterNein
Inlays und Onlays versichertJa, bis zu 90 Prozent im Premiumtarif
ZahnprophylaxeJa, bis zu 100 Euro pro Jahr
Mindestvertragsdauer2 Jahre
GeltungsbereichWeltweit
Bildung von AltersrückstellungenKeine Angaben
Onlineabschluss möglichNein
KontaktmöglichkeitenE-Mail, Telefon, Kooperationspartner

Fazit & Bewertung zur Janitos Zahnzusatzversicherung

Die Janitos bietet durchaus Leistungen, mit denen sie sich von den Mitbewerbern abhebt. Hier sind in erster Linie die sehr guten Staffelungen bei der Zahnstaffel als auch bei kieferorthopädischen Maßnahmen zu nennen. Bis zu 90 Prozent Erstattung einschließlich Vorleistung ist bei den Premiumtarifen eher Standard. Die Kostenübernahmen für professionelle Zahnreinigung und Akkupunktur bewegen sich im oberen Bereich. Negativ fällt auf, dass keine Aussage zum Bonusheft in Bezug auf höhere Leistungen für Zahnersatz getroffen wird. Die fehlende Möglichkeit zum Onlineabschluss bringt ebenfalls Punktabzug, auch im Bereich Service. Die Leistungskappung bei fehlendem Heil- und Kostenplan vor Behandlungsbeginn fällt als negatives Merkmal sehr ins Gewicht und lässt den Anbieter weniger gut abschneiden, als dies anders der Fall wäre.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben